Aktuelles rund um Steilheit - Die Wandmacher

Hier erhältst du Einblick über unsere aktuellen Projekte und Informationen über Neuigkeiten und Trends zum Bau von Kletter- und Boulderwänden, Erlebniskletteranlagen und vertikalen Spielwelten.

Wir geben Alles, um unseren Lehrmeister - die Natur - bestmöglich nachzuahmen...

DAV Kletterzentrum Wupperwände: Außenkletterturm, Boulderblock & Speedwand

30/05/2022 Baustart der wohl spektakulärsten Außenkletteranlage Deutschlands!

Ein Jahr nach Erhalt der Förderbescheide, wird aus dem jahrelangem Traum nun Wirklichkeit:

Im Rahmen des Förderprogrammes „Moderne Sportstätten 2022“ des Landes NRW zur Sanierung und Modernisierung von Sportstätten hatte sich unser Vorstand um Fördermittel beworben.

Nun haben wir einen positiven Förderbescheid erhalten. Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt ließ folgendes mitteilen:

„Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in NRW zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren.“

Leistungen:

  • Außenkletterturm mit 588 Quadratmeter Kletterfläche
  • Speedkletterwand mit 127 Quadratmetern Kletterfläche
  • Außenboulderblock mit 124 Quadratmeter Boulderfläche
  • 491 Quadratmeter Dachflächen über Vorstieg, Speed und Boulderwand

Faktenbox:

  • Beginnend im Frühsommer 2022 werden am Gelände des DAV Kletterzentrum Wupperwände ein Wettkampftauglicher Außenkletterturm mit Speedwand und ein Boulderblock errichtet.
  • Verarbeitet werden 115 Kubikmeter Brettschichtholz (3 LKW-Ladungen), 850 Quadratmeter Birkensperrholz (1 LKW-Ladung)
  • 10 - 12 Wochen Montagezeit vor Ort in Wuppertal

Bänfer: Outdoor-Bouldermatte

 

Unsere Partner:

Home - Freisinger Holzbau (freisinger-holzbau.at)

https://www.theurl-holz.at

https://www.fs1-gmbh.at

https://baenfer.de

 

Unser Kunde: https://wupperwaende.de

Die Kletterscheiben

Nach 3D kommt jetzt die 4. Dimension an die neugebauten Kletter- und Boulderwände.
Die Scheiben sind handgemachte Unikate, nach Vorbild der Natur, wo kein Stück Fels dem anderen gleicht. Als Trägermaterial wird Birkensperrholz verwendet, die Kletterstruktur wird aus glasfaserverstärktem Kunststoff handlaminiert. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, zusätzliche Klettergriffe und Tritte zu montieren.

Kletterscheiben Steilheit GmbH 07.10.2021Bildschirmfoto 2021 10 07 um 15.54.21